Frank Helmerich

Direktkandidat der Freien Wähler für den Wahlkreis Bad Kissingen, Rhön-Grabfeld und Hassberge

Am Sonntag, den 26.09.2021 wird in Deutschland der neue Bundestag gewählt, für den mich die Freien Wähler als Direktkandidat im Wahlkreis 248 Bad Kissingen, Rhön-Grabfeld und Hassberge nominiert haben.

Wie kam ich zu dieser Ehre?

Wie ihr wisst, ist mein Zuhause kommunal natürlich das Team2020.

Als Fraktionssprecher gelang es mir, eine hoch motivierte Fraktion zu vereinen, die sehr erfolgreich und stadtteilübergreifend zusammenarbeitet. Teamarbeit steht dabei im Vordergrund, weshalb ich mich auch auf Kreisebene bei den Freien Wählern sehr wohl fühle. Die Zusammenarbeit in der Kreisfraktion mit den zahlreichen Altbürgermeistern, den neugewählten Stadtoberhäuptern und den neuen Kreisräten ist konstruktiv und zukunftsorientiert. Hier bemerkt man einen deutlichen Unterschied zwischen Kommunal- und Kreispolitik. In diesem Rahmen wurde ich von unserem Landtagsabgeordneten Gerald Pittner gefragt, ob ich mir vorstellen könnte, für die Freien Wähler als Direktkandidat bei der nächsten Bundestagswahl anzutreten. Nach kurzer Überlegung und Absprache mit meiner Familie habe ich zugesagt, denn solch eine Möglichkeit bekommt man nicht oft im Leben.

 

Wie gestaltet sich meine Politik?

Eine wichtige Rolle in meiner Politik spielt Transparenz. Wo die Reise hingehen soll, zeigt hier beispielsweise unser kommunalpolitischer Podacst „Köncast“, der bereits seit 18 Folgen auf unterhaltsame Weise die Inhalte der Stadtratssitzungen leicht verständlich zusammenfasst. (verlinken)

Wichtig ist es, Visionen zuzulassen, eine Sichtweise, die von konservativen Politikern oft belächelt wird. Die politischen Erfolge im letzten Jahr basieren auf einem soliden geführten Wahlkampf mit einem konkreten Wahlprogramm, welches zusammen mit den Bürgern und meinem Team erarbeitet wurde. Auch im Wahlprogramm der Freien Wähler sind meine Schwerpunkte zu finden.

Die sechs Kernthemen der Freien Wähler beziehen sich auf:

Was sind meine Schwerpunkte?

Des Weiteren gibt es Themen wie die Wasserversorgung und Digitalisierung, die speziell meinen Heimat-Wahlkreis betreffen und die für mich noch stärker im Fokus stehen.

  1. Wasserversorgung: Die Wasserversorgung in Trockengebieten wie dem Grabfeld muss gesichert sein.
  2. Digitalisierung: Digitalpolitik bedeutet, den flächendeckenden Ausbau der Mobilfunk- und Breitbandversorgung voranzubringen und für eine Gesellschaft einzustehen, die jedem einen freien Zugang zu Wissen in der digitalen Welt ermöglicht.

Ausblick 

In den kommenden Wochen werde ich euch durch die sozialen Medien nicht nur Näheres zu den einzelnen Wahlthemen berichten, sondern euch auch durch Erklärvideos zu verschiedenen Terminen im Wahlkreis mitnehmen. Natürlich könnt ihr euch gerne auf meiner Seite über Themen und Termine informieren. Folgt mir am besten auf facebook und instagram oder schreibt mir gerne eure politischen Anliegen.

bis bald

euer Direktkandidat Frank Helmerich

News

Menü